18.02.2019 Verkehrsunfall Richtung Iptingen

Einsatzbericht > Zurück

Am Montag, 18.02., wurde die Feuerwehr Mönsheim zu einem Verkehrsunfall Richtung Iptingen gerufen. Daraufhin rückte das Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort war die Fahrbahn im Bereich der Unfallstelle spiegelglatt. Ca. 500m hinter dem Mönsheimer Ortsschild lag ein Pkw auf der Seite an einem Abhang unterhalb der Fahrbahn.
Nach der ersten Erkundung war klar, dass die Fahrzeugführerin in ihrem PKW eingeklemmt ist. Daraufhin wurden zwei weitere Löschfahrzeuge, u.a. das Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 aus Mönsheim, alarmiert um eine Ausfallreserve für die eingesetzten Geräte und weiteres Personal vor Ort zu haben. Unterstützt wurde die Mönsheimer Feuerwehr hierbei von einem Fahrzeug aus Wurmberg. Außerdem wurde ein Zugführer zur Koordination und der stellvertretende Kommandant an die Einsatzstelle gerufen. Die Patientin wurde von der Besatzung des zeitgleich eingetroffenen Rettungswagens und Sanitätern der Feuerwehr versorgt. Nachdem das Fahrzeug durch diverse Maßnahmen gegen Wegrutschen und Umfallen gesichert und der Brandschutz sichergestellt war, wurde in Absprache mit der hinzugerufenen Notärztin mit der technischen Rettung begonnen. Hierzu wurde das Fahrzeug "entglast", sprich noch vorhandene Scheiben entfernt und das Dach des Fahrzeugs unter Zuhilfenahme von hydraulischem Rettungsgerät entfernt. Die Patientin wurde mittels Spineboard und Schleifkorbtrage schonend aus ihrem Fahrzeug gerettet und zum bereitstehenden Rettungswagen transportiert. Von dort wurde sie nach der weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr hat daraufhin noch das Abschleppunternehmen bei der Bergung des Unfallfahrzeugs unterstützt und dabei austretende Betriebsstoffe aufgenommen. Danach rückte die Feuerwehr Mönsheim wieder ein.
Nach Aufrüstung der Fahrzeuge sowie Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten war der Einsatz für uns beendet. Ein Dankeschön geht an dieser Stelle an alle eingesetzten Kräfte, insbesondere die Kameraden aus Wurmberg, welche uns im Rahmen der überörtlichen Hilfe unterstützt haben.

Bildergalerie > Zurück

Eingesetzte Fahrzeuge > Zurück

OrganisationFahrzeugeKräfte
FW MönsheimLF 16/12, TLF 16/25, GW-T13
FW WurmbergLF 16/129
RettungsdienstRTW, NEF4
PolizeiStreifenwagen2
background