26.08.2020 Verkehrsunfall Pkw, Person eingeklemmt

Einsatzbericht > Zurück

Nach Alarmierung durch die integrierte Leitstelle (ILS) Pforzheim zu einem Verkehrsunfall rückte, aufgrund der Mitteilung "Person eingeklemmt", der Hilfeleistungszug der Feuerwehr Mönsheim aus. Unterstützt wurden wir dabei im Rahmen der interkommunalen Überlandhilfe durch ein Ergänzungslöschfahrzeug, in diesem Fall durch die Feuerwehr Wurmberg. Im Kreuzungsbereich der Landstraße 1134 Richtung Heimsheim und der Kreisstraße 4569 Richtung Flacht hatte sich ein schwerer Zusammenstoß zweier Pkw ereignet. Nach Erkundung der Einsatzstelle durch den ersteintreffenden Fahrzeugführer bestätigte sich die Lage: eine Fahrerin war in ihrem Pkw eingeklemmt, ein weiterer Fahrer konnte sein Fahrzeug selbstständig verlassen und wurde am Straßenrand von Unfallzeugen betreut.
Zuerst wurden dann grundsätzliche Maßnahmen wie Erstversorgung der Verletzten, Absicherung der Einsatzstelle und des verunfallten Fahrzeugs sowie Sicherstellung des Brandschutzes durchgeführt. Anschließend wurde die eingeklemmte Fahrerin, in Absprache mit dem Notarzt des bis dahin eingetroffenen Rettungshubschrauber "Christoph 41" aus Leonberg, mittels hydraulischen Rettungsgeräts ("Schere, Spreizer und Stempel") möglichst schonend aus ihrem Fahrzeug befreit und an die Kollegen des Rettungsdienstes übergeben.
Nach abschließenden Maßnahmen wurde die Einsatzstelle zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge an die Polizei übergebenen und die Kräfte der Feuerwehr rückten zu Aufrüstarbeiten wieder ein.

Leider kam es auch bei diesem Einsatz zu einem weit verbreiteten Phänomen, bei welchen versucht wird, die Unfallstelle und/oder Verletzte mit dem Handy zu fotografieren oder zu filmen. Hier bleibt nur zu erwähnen, dass es sich dabei um einen Straftatbestand handelt, welcher mit bis zu zwei Jahren Haft oder Geldstrafe geahndet werden kann. Zusätzlich behindert es die Arbeit der Rettungskräfte und erhöht das Leid der Betroffenen. Quelle: ADAC Verkehrsvorschriften Gaffer eingesehen am 01.09.2020.
Die Bilder der Feuerwehr werden zu Dokumentations- und Weiterbildungszwecken sowie für die Pressearbeit erstellt. Dies geschieht im Einklang mit den gelten Vorschriften und wir achten dabei insbesondere auf die Wahrung der Privatsphäre der Betroffenen.

Bildergalerie > Zurück

Eingesetzte Fahrzeuge > Zurück

OrganisationFahrzeugeKräfte
FW Mönsheim Einsatzleitwagen (MTW/ELW)
Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 10)
Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12)
17
FW WurmbergLöschgruppenfahrzeug (LF 16/12)9
Rettungsdienst2 Rettungswagen (RTW), Rettungshubschrauber 7
Polizei 2 Streifenwagen4
background